Team

Carina Sacher

Dipl.Ing.
Univ. Ass.

Current Courses

253.382
Handbuch Text

Schwerpunkt meiner Arbeit, die sich an den Schnittstellen von Architektur und Stadtforschung bewegt, liegt im Bereich Wohnen und insbesondere im Zusammenhang mit sozialer Ungleichheit, Prekarisierung und Exklusion.

Studium der Architektur an der TU Wien mit einem Erasmus-Jahr an der École Nationale Supérieure d’Architecture de Versailles. Praxis in verschiedenen Architekturbüros in Wien und Paris, zuletzt bei Lacaton & Vassal. Drei Jahre Assistentin im Studio von Anne Lacaton an der ETH Zürich. Lehraufträge an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (WS19/20) und am Forschungsbereich Wohnbau und Entwerfen der TU Wien. Vorstandsmitglied von ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich seit 2019.



Willkommen im Hotel: Echo einer Krise
Schwerpunktausgabe des Stadtforschungsmagazins dérive, Nr. 78, 2020.

Feeling Well at Home. About the Need to Finally Rethink Housing
Online-Artikel mit Anne Lacaton in: Transfer next, 2020.

Paralleluniversen: Indian Coffee House und Wiener Kaffeehaus
Ausstellung des Forschungsprojekts mit Lukas Vejnik in der Jan Arnold Gallery, mq 21 Wien, 2019.

Zwischen An- und Abwesenheit. Mikro-Verteilerzentren in urbanen Nischen
Artikel in: Stadtforschungsmagazin dérive, Nr. 68, 2017.