[Home]  [Infoscreen]  [:Program:]  [Staff]  [Service]  [Events]  [Research]  [Contact]  [Works]  [Search] 

								

Program/
Masterstudium/
Masterentwerfen 2018S/

Sommerworkshop Lausanne

 

 Lehrbeauftragte

   Cuno Brullmann
   Paul Rajakovics

   in Zusammenarbeit mit SV Rasude (Immobilienentwickler)

• Data

   253.XXX Sommerentwerfen 8.0h [10ECTS]

• Thema

   „Zu den sich herausbildende Rechten gehört das Recht auf Stadt (nicht auf die alte Stadt,
   sondern auf das städtische Leben, die erneuerte Zentralität, auf Orte der Begegnung und
   des (Aus)tauschs, auf Lebensrythmen und Tagesabläufe, die den vollen und vollständigen
   Gebrauch dieser Augenblicke und Orte erlauben.“ (Henri Lefebvre, Das Recht auf Stadt)

   Anders als in anderen Städten trennt das Bahnhofsareal von Lausanne nicht die Stadt 
   zwischen  einem „besserem und schlechterem Viertel“, sondern ist wichtigster Transmitter
   zwischen Altstadt und See.- Der Immobilienentwickler SV Rasude besitzt in diesem
   Bereich einige Grundstücke für die bereits ein städtebaulicher Wettbewerb stattgefunden
   hat. Direkt dort bzw. daran angelagert befinden sich die Orte, die Ausgangspunkt dieses
   Sommerworkshops in Lausanne sind und erlauben sich die fehlenden Verknüpfungen
   der Stadt neu zu überlegen.

• Aufgabe

   Es sind räumliche Projekte zu entwickeln, die Rasude zu einem lebenswerten Ort des
   Austausches und der Kommunikation werden lassen. Dabei soll der Entwurfprozess in ganz
   unterschiedlichen Maßstäben stattfinden. Von einer großräumlichen und sozialen Einbindung
   in die Stadt bis zu punktuellen, ausgeklügelten Eingriffen sollen alle Maßstäbe gedacht werden.
   Jenseits von Berührungsängsten soll der Kontakt zu den Entwicklern und der Bevölkerung
   gleichermaßen genutzt werden um diesem Ort vielleicht eine einzigartige Zukunft zu geben.

• Anmeldung  

   Erfolgt mittels Abgabe eines Portfolios/CV (digital) bis 15.Juni 2018 per Email an
   office@wohnbau.tuwien.ac.at

• Termine

   Einwöchiger Intensivworkshop in der Schweiz/Lausanne zur gemeinsamen städtebaulichen
   Analyse bzw. einem städtebaulichen Gesamtkonzept von Rasude in Lausanne.

   Teilnehmer Anzahl: max. 25
   Erstes Treffen: : 22. Juni 2018 09.00 h / Seminarraum 3
   Workshop in Lausanne 18 - 25. August 2018
   Anreise individuell
   Zwischenpräsentation in Lausanne
   Ausarbeitung / Korrekturen in Wien im August / September 2018
   Schlusspräsentation im Oktober 2018
   Kosten  ca. 150 - 200 € (Der Workshop wird finanziell unterstützt durch SV Rasude)
   Unterkunft: Jugendherberge

TU Wien, Institut für Architektur und Entwerfen, e253.2 Abteilung für Wohnbau und Entwerfen - Disclaimer - G Analytics