[Home]  [Infoscreen]  [:Program:]  [Staff]  [Service]  [Events]  [Research]  [Contact]  [Works]  [Search] 

								

Program/
Bachelorstudium/
Studio Wohnbau 2018S/

Gruppe Herbert Keck

Lehrbeauftragter

   Herbert Keck

Data

   255.044_Studio Wohnbau 4,5h [6 ECTS]

Aufgabe

  Für eines der zu wählenden Grundstücke ist in 2er-Teams eine
  Wohnbebauung zu planen, die aus mindestens 2 Einzelobjekten
  bestehen soll, die anschließend in Einzelarbeit weiter bearbeitet werden.
  Dabei soll eine Bauhöhe von 32 m nicht überschritten werden und eine
  Geschoßflächenzahl (Verhältnis der Bruttogeschoßfläche zur
  Grundstücksfläche) GFZ 2,2 - 2,5 erreicht werden. Dabei ist auf
  einen Lichteinfallswinkel von 45° bei einer Verschwenkung um 30° zu
  achten.

Termine

   1.Treffen am Mittwoch, dem 07.03.2018 / 09:00 / ZS 8
   Korrekturen mittwochs um 09:00 im ZS 8 / Intensivtage und Schlusspräsentation
   im Seminarraum 3

   07.03.      1.Treffen: Einteilung in 2er Teams
                   Aufteilung der Bauplätze
   14.03.      Bauplatzanalyse, Arbeitsmodell 1:500
   21.03.      Bebauungsstudien, städtebauliches Konzept
   11.04.      Inneres und äußeres Erschließungskonzept
                   Festlegung der Gebäudetypolgie, des Funktionsprogramms
   18.04.      Fertigstellung des Masterkonzepts und der Baukörper,
                   Außenräume, Präsentation in 2er Teams
   23.-25.04 INTENSIVTAGE in Einzelarbeit
                   Seminarraum 3
                   Entwurf Wohngebäude, Entwicklung der Wohnungstypologien
   02.05.      ZWISCHENPRÄSENTATION
   09.05.      Fassadengestaltung
   16.05.      Privater Freiraum, Materialität
   23.05.      Plandarstellung
   30.05.      Plandarstellung, Layoutgestaltung
   06.06.      Layoutpräsentation
   13.06.      SCHLUSSPRÄSENTATION
                   9.00 Uhr, Seminarraum 3
                  

• Anforderungen

   Plakat A1 Hochformat (Höhe exakt, Länge frei wählbar)
   Das pdf mit max. 20MB ist in TUWEL bis 16.6.2018 hochzuladen

   Planinhalt

   Team-Teil:
 - Namen, Matrikelnummern, BetreuerIn (klein)
 - Projekttitel
 - Konzeptentwicklung mit besonderer Berücksichtigung des Themas
 - Lageplan M 1:500 (+Freiraum Konzept)
 - Grundriss Erdgeschoß M1:200 mit Umgebung und Freiraumgestaltung
 - Statistik: Anzahl der Wohneinheiten + Stellplätze | Wohnnutzfläche
   Erschließungsfläche | GFZ

+ Modell mit Umgebung M 1:200 | Arbeitsmodell M 1:500

   Einzelarbeit:
 - Name, Matrikelnummer, BetreuerIn (klein)
 - Grundrisse M 1:200 (Projekt TeamkollegIn soll gezeigt werden)
 - zwei Schnitte M 1:200 mit angrenzenden Gebäuden (mit Personen, keine Möbel)
 - alle notwendigen Ansichten mit Umgebung M1:200
 - mindestens fünf Wohneinheiten M 1:100
 - mindestens zwei Skizzen | Schaubilder | Renderings | Kollagen etc.

   Maßstabsangabe und Maßleiste | Nordpfeil

• Downloads

   im TUWEL Studio Wohnbau

  

TU Wien, Institut für Architektur und Entwerfen, e253.2 Abteilung für Wohnbau und Entwerfen - Disclaimer - G Analytics