[Home]  [Infoscreen]  [:Program:]  [Staff]  [Service]  [Events]  [Research]  [Contact]  [Works]  [Search] 

								

Program/
Bachelorstudium/
Studio Wohnbau 2017/

Gruppe 07 - Herbert Keck

Lehrbeauftragter

   Herbert Keck

Data

   255.044_Studio Wohnbau 4,5h [6 ECTS]

Thema

 "ALLES KLAR"- Wohnen und Transparenz

Aufgabe  

   Es stehen sechs Grundstücke in Atzgersdorf zur Auswahl. Für eines dieser Grundstück
   soll eine mehrgeschoßige Wohnbebauung entworfen werden. 

   01       Reklewskigasse / Brunner Straße
   02       Schrailplatz / Klostermanngasse
   03       Knotzenbachgasse / Breitenfurter Straße / Canavesegasse
   04       Canavesegasse / Levasseurgasse
   05       Ziedlergasse 3
   06       Breitenfurter Straße / Hödlgasse

   Insbesondere ist bei der Anordnung der Baukörper die Orientierung der Grundstücke
   zu berücksichtigen. Zudem ist auf das Zusammenwirken mit der sie umgebenden
   Stadtstruktur zu achten. Die Bebauungsbestimmungen laut Angabe sowie die Wiener
   Bauordnung sind dabei einzuhalten.

Termine

   1.Treffen am Mittwoch, dem 08.03.2017 / 09:00 / Seminarraum 3
   wöchentliche Korrekturen jeweils mittwochs um 09:00 im Seminarraum 3

   15.3.          Bekanntgabe Grundstück
   22.3.          Fertigstellung Einsatzmodell
   29.3.          Korrektur
   05.4.          Korrektur
   01. - 03.5.  Intensivphase, Seminarraum 3
   10.5.          Zwischenpräsentation
   17.5.          Korrektur
   24.5.          Korrektur
   31.5.          Korrektur
   07.6.          Korrektur
   14.6.          Vorpräsentation Layout
   21.6.          Schlusspräsentation gem. mit Gruppe Michael Neumann / Seminarraum 3

Anforderungen

Plakat A1 (Höhe exakt, Länge frei wählbar)(als pdf mit max. 20 MB per Email an studio@wohnbau.tuwien.ac.at senden)

Planinhalt

- Name, Matrikelnummer, Betreuer (klein!)
- Projekttitel
- Maßstabsangabe und Maßleiste
- Darstellung der Konzeptentwicklung mit besonderer Berücksichtigung des Themas

Pläne
- Lageplan M 1:500 mit Dachdraufsicht des eigenen Projekts (Nordpfeil!)
- sämtliche Grundrisse M 1:200 | Erdgeschoß mit Umgebung und Freiraumgestaltung
- Zwei Schnitte M 1:200 mit angrenzenden Gebäuden (evtl. mit Personen, jedoch keine Möbel)
- alle notwendigen Ansichten mit Umgebung (Nachbarhäuser)
- mindestens fünf Wohneinheiten M 1:100 (möbliert)
- mindestens zwei Skizzen | Schaubilder | Renderings | Kollagen etc.

Modell
mit Umgebung M 1:200

Statistik
Anzahl der Wohneinheiten + Stellplätze | Relation Wohnnutzfläche Erschließungsfläche | Geschoßflächenzahl GFZ | Bebauungsgrad

 • Downloads

TU Wien, Institut für Architektur und Entwerfen, e253.2 Abteilung für Wohnbau und Entwerfen - Disclaimer - G Analytics