[Home]  [Infoscreen]  [Program]  [Staff]  [Service]  [:Events:]  [Research]  [Contact]  [Works]  [Search] 

								

Events/

Ausstellungen


LIVE - in private in public

10 Projekte zu multifunktionalen Neunutzung eines Areals im 14. Bezirk

Ausstellungseröffnung
DI 6. Mai 2014 um 18:00
Gebietsbetreuung Stadterneuerung im 6., 14. und 15. Bezirk (GB*6/14/15)
GB*-Außenstelle „vor Ort“
Linzer Straße 61, 1140 Wien

Begrüßung
Cuno Brullmann (o.Univ.Prof. DI, Abteilungsvorstand Wohnbau, TU Wien)
Christiane Klerings (Arch. DI, Leiterin Gebietsbetreuung Stadterneuerung)
Sabina Riss (Univ.Ass. DI, Abteilung Wohnbau, TU Wien)

Ausstellungdauer
6. Mai bis 16. Mai 2014
Öffnungszeiten Di 10-15 Uhr, Mi und Do 15-19 Uhr
Fr 16. Mai 15-19 Uhr, im Rahmen der Architekturtage 2014,
gemeinsam mit der Ausstellung zur Revitalisierung der GEBE Fabrik

Thema
Präsentiert werden ausgewählte Projekte des Entwerfens LIVE - in Private in Public, WS13, die sich mit städtischer Nachverdichtung und Belebung untergenutzter Liegenschaften im Wiener 14. Bezirk auseinandersetzen. Die Konzepte zeigen eine Initiative für ein neuartiges Wohn- und Lebensprojekt in Wien Breitensee. Mit einer vielfältig nutzbaren Bebauung für Wohnen, Arbeiten, Ateliers, Geschäfte, Kleingewerbe und öffentliche Einrichtungen wird auch ein Impuls für die nähere Umgebung gesetzt. Eine durchlässige Bebauungsstruktur ermöglicht öffentliche Durchwegung und bietet neue Freiräume in einer belebten Erdgeschosszone. Für verschiedenste NutzerInnen werden neue Wohntypologien mit dem Fokus Wohnen und Arbeiten sowie Gemeinschaftswohnen angeboten. Ein enges Neben- und Miteinander von öffentlichen und privaten Nutzungen erzeugt eine urbane, lebendige Atmosphäre.

TeilnehmerInnen
Thomas Breyer, Sabrina Fleischer, Dominik Gehmaier, Teresa Kloibhofer, Bernhard Matulik, Lejla Niksic, David Pichler, Elisabeth Rücklinger, Werner Salzburger, Birgit Winischhofer

Konzeption und Durchführung
Sabina Riss

Kooperation
Die GB*-Außenstelle „vor Ort“ der Gebietsbetreuung Stadterneuerung im 6., 14. und 15. Bezirk (GB*6/14/15) beschäftigt sich seit 2012 mit dem Stadtraum rund um die Linzer Straße, mit dem Ziel, Impulse für ein attraktives Grätzel zu setzen. Das GB*-Lokal „vorOrt“ dient als lokale und niederschwellige Anlaufstelle für BewohnerInnen und AkteurInnen und bietet gezielt Informationen zu Fragen der Stadterneuerung sowie Platz für Veranstaltungen und temporäre Interventionen.

TU Wien, Institut für Architektur und Entwerfen, e253.2 Abteilung für Wohnbau und Entwerfen - Disclaimer - G Analytics